Kutschenmuseum Hindelang,

Minimobil-Modellaustellung

und Erzgruben-Erlebniswelt

 

 

Auf Entdeckertour im Oberallgäu

So, 17.September 2023

 

Erste Station der Allgäurundfahrt ist das Kutschenmuseum in Hinterstein. Der Besuch in diesem skurrilen Museum lässt Sie die Realität vergessen und führt in eine surreale Phantasiewelt.

Eine ganz andere Traumwelt erwartet Sie in der Minimobilwelt in Sonthofen. Die einmalige Privatsammlung umfasst 25000 Auto- Schiffs- und Flugzeugmodelle aller Maßstäbe, die in einem liebevoll gestalteten 50erJahre-Ambiente präsentiert werden. Unseren Tagesausflug beschließen wir mit dem Besuch in der Erzgruben-Erlebniswelt am Grünten. Erst vor wenigen Jahren wurden die seit 100 Jahren aufgelassenen Bergbaustollen wieder aufgefahren und in einem weitläufigen Gelände dem interessierten Publikum zugänglich gemacht. Führung Bergwerk € 12.- Alternative: Kaffeepause in Burgberg bis zur Weiterfahrt.

 

Fahrpreis:incl. Eintrittspreis Minimobil p.P.                             € 62.- 

Abfahrt:   07.30 h Fa. Nussbaum Biburg, 08.00 h  Plärrer, Au an  20.00 h 

 www. elmarkretz-erlebnisreisen.de

E-Mail: elmar.kretz@web.de Tel. 0821 444 55 34 (AB)

Kto. Nr. DE95 3101 0833 7920 6504 20, BIC: SCFBDE33XX

 

Bitte überweisen Sie als Anmeldegebühr € 30.-, auf das o.a. Konto.  Die Restzahlung erfolgt während der Fahrt.

Download
Kutschenmuseum Hindelang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.3 KB